Pflege im Zentrum

Unterstützung | Betreuung | Pflege

Bei uns Wohnen

Das Pflegezentrum der Prix Santé AG in Uster ist eine Einrichtung der Langzeitpflege für betagte Menschen mit 24-Stunden-Betrieb. Hier können pflegebedürftige Personen aller Schweregrade gepflegt werden.

Unsere Leistungen – Ihr Vorteil

  • Wohnlich gestaltete Bewohnerzimmer
  • Umfangreiches Betreuungsangebot
  • Zimmerservice für Morgen – Mittag – und Nachtessen
  • Persönliche Kosmetikartikel im Hotelleriepreis enthalten
  • Vier Gratis-Mahlzeiten für Angehörige pro Monat
  • Begleitung zum Arzt oder Therapie im Service enthalten

Hotellerie

Zimmer

Jeder Bewohner verfügt über ein persönliches Zimmer mit Nasszelle (Dusche, WC).
Die Preise & Pläne zu den fünf unterschiedlichen Zimmervaranten finden Sie auf der Seite Tarife & Pflegekosten.

Die Zimmer verfügen über eine Grundausstattung an Möbeln und umfasst

  • Pflegebett
  • Pflegesessel
  • Nachtschrank
  • Kleiderschrank
  • Anschluss für TV, Telefon und Internet

Persönliche kleinere Möbelstücke und Wandbilder können mitgebracht werden. Eigene Möbel können in dem Mass aufgestellt werden, insofern sie Pflegemassnahmen nicht behindern und dadurch kein zusätzliches Risiko (Sturzrisiko) entsteht. Schrank, Tisch und Stühle können gegen persönliche Möbel ausgetauscht werden. Das Pflegebett, der Pflegesessel und der Nachtschrank können nicht getauscht werden.

Infrastruktur

Standort und Umgebung

Das Pflegeheim befindet sich an der Neuwiesenstrasse 1, im Zentrum von Uster. Bahnhof, Post, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in nächster Nähe. Hinter dem Haus besteht ein kleiner Garten, der von den Bewohnern genutzt werden kann.

Bewohnerzimmer

Das Gebäude bietet Raum für 24 betagte Menschen, in Ein- und Zweibettzimmern, die alle über sanitäre Einrichtungen wie Dusche und WC verfügen. Die meisten Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon, bzw. einen Sitzplatz.

Zwei Zweibettzimmer sind als Appartement konzipiert und bieten zusätzlich eine Kochgelegenheit. Diese eignen sich für…

  • selbständige Personen, die das Angebot des Pflegeheims mit der Freiheit sich selbst zu versorgen kombinieren möchten
  • Personen, bei denen Rehabilitationspotential, mit der Aussicht wieder in das angestammte Wohnumfeld zurückkehren zu können, vorhanden ist.

Im eigenen Zimmer können geeignete Pflanzen aufgestellt werden. Es wird angestrebt, dass die Bewohner diese Pflanzen selbst pflegen.

Gemeinschaftsräume

Im Erdgeschoss steht ein grosser Aufenthaltsraum zur Verfügung. Hier finden alle Bewohner Platz. Er dient als Treffpunkt, Essraum und Raum für geplante Aktivitäten.

Im Weiteren steht ein kleinerer Raum zur Verfügung, der Platz für ca. 10 Personen bietet. Dieser Raum kann von den Bewohnern genutzt werden, wenn sie sich in kleineren Gruppen zu Aktivitäten treffen möchten oder auch wenn Sie sich mit Besuchern, in einen geschützten Raum ausserhalb ihres Zimmers treffen möchten, z.B. für ein gemeinsames Essen.

Im 2. UG steht ein grosser Turnsaal zur Verfügung. Dieser wird für sportliche Aktivitäten, z. B. Gymnastik, genutzt. Zu bestimmten Zeiten ist dieser Raum extern vermietet. Je nach Aktivität, könnten die Bewohner an den externen Angeboten teilnehmen.

Parkplätze

  • Das Haus verfügt über eine Tiefgarage. Bei Bedarf und freien Kapazitäten könnten Bewohner einen Parkplatz mieten.
  • Vor dem Haus stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.

Verpflegung

Die Mahlzeiten werden im Pflegeheim, frisch zubereitet. Es werden täglich drei Hauptmahlzeiten und eine Zwischenmahlzeit angeboten. Für Diabetiker wird das Essen nach Vorgaben der Ernährungsberatung zubereitet.

Das Frühstück wird als Buffet angeboten, an dem die Bewohner sich selbst bedienen können. Es sind jederzeit Mitarbeiter anwesend, die bei Bedarf Unterstützung bieten. Mittagessen und Abendessen werden am Tisch serviert.

Getränke wie Tee, Mineralwasser und Kaffee werden ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt.

Es ist erwünscht, dass die Bewohner die Mahlzeiten gemeinsam im Essraum einnehmen. Auf Wunsch kann das Essen auch im Zimmer serviert werden, ohne dass dadurch dem Bewohner Mehrkosten entstehen.

Persönliche Hygiene / Kosmetik

Kosmetika wie Duschmittel, Haarshampoo, nichtmedizinische Bodylotion, Zahncreme, Rasiercreme sind bereits in den Hotellerietaxen enthalten und werden nicht extra in Rechnung gestellt.

Wäsche

Sämtliche Wäsche wird im Pflegeheim gewaschen. Allfällig notwendige kleinere Reparaturen an Kleidungsstücken können auf Wunsch des Bewohners von den Mitarbeitenden des Pflegeheims durchgeführt werden.

Frottier– und Bettwäsche wird grundsätzlich vom Pflegeheim zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch können die Bewohner auch eigene Wäsche verwenden. Hier gelten die gleichen Vorgaben wie für die persönliche Wäsche.

Reinigung

Die Reinigung der Bewohnerzimmer ist in den Grundleistungen eingeschlossen und erfolgt durch Mitarbeiter des Hausdienstes.

Pflanzen und Haustiere

Es ist gestattet und erwünscht, dass die Bewohner ihr Zimmer mit Pflanzen wohnlich gestalten. Die Pflege der Pflanzen im Zimmer oder auf dem Balkon soll möglichst vom Bewohner selbst übernommen werden.

Grundsätzlich können keine Haustiere mitgenommen werden. Ausnahmen können von der Betriebsleitung bewilligt werden.

Betreuungstaxe

Die Betreuungskosten ergeben sich aus der Kostenrechnung mit der Abgrenzung zu den Pflegekosten.

Zukünftig, ab 01.06.2019 erheben wir eine Betreuungstaxe von CHF 25.00 pro Tag für die nachfolgend aufgeführten Leistungen:

  1. Einführung und Unterstützung im Heimalltag oder bei Veränderungen
  2. Tagestruktur und -gestaltung
  3. Vermittlung von Sicherheit und Geborgenheit durch Präsenz von Mitarbeitenden (Bewohneralarm kann jederzeit getätigt werden, 24-Stundenpräsenz, gezielte Beobachtung durch das Personal um so bald als möglich Hilfe/Dienstleistungen anbieten zu können)
  4. Kommunikation im Alltag (vermittelnde Gespräche mit Angehörigen/Dritte usw., Beratung in alltäglichen Angelegenheiten und führen von Gesprächen in Alltagssituationen)
  5. Förderung und Unterstützung sozialer Kontakte
  6. Schnittstellenmanagement / Koordination zwischen den verschiedenen, an der Betreuung involvierten Diensten und den Bewohnerinnen und Bewohnern. (Pflege und Betreuung, Ärzte,Therapien, Kundendienst, Freizeitgestaltung, Wäscherei, Reinigungsdienst, Technischer Dienst usw.)
  7. Unterstützung im Umgang mit Post und Paketsendungen
  8. Einfache Aktivierung und Betreuung.
  9. Angebot der Freizeitgestaltung; Beratung und Motivation in Entscheidungsfindung rund um die Freizeitgestaltung.
  10. Vereinzelte gemeinsame Anlässe und Veranstaltungen (z.B. Weihnachtsfeier usw)
  11. Begleitung und Unterstützung in Krisensituationen (führen von Krisengesprächen, Begleitung zu Beerdigungen/Grabbesuchen)
  12. Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner und deren Angehörige in der Sterbephase.

Aktuell

Sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Freunde unserer Bewohnerinnen und Bewohner

Aufgrund der Weisung der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich ist seit dem 13.03.2020 der Zugang zu unserem Haus nur in Ausnahmesituationen möglich.

Ab sofort können Sie per Skype mit unseren Bewohnerinnen und Bewohner in Verbindung treten.

Vereinbaren Sie einen Skypetermin via E-Mail kontakt@prixsante.ch oder per Telefon unter 043 466 94 64 in der Zeit von 9.00 bis 11.00h.
Grundsätzlich sind die Skypezeiten jeweils von 14.30h bis 16.00h und von 20.00h bis 21.00h

Schnellinformationen

Prix Santé, Schweiz. Pflege und Spitex für Senioren. Begleitung im Alltag zu Hause oder im Pflegeheim.
Aufenthaltskosten berechnen

Berechnen Sie die monatlichen Aufenthaltskosten im Pflegeheim anhand der unterschiedlichen Zimmervarianten und Pflegestufen mit unserem Online-Kalkulator.

Probewohnen im Pflegeheim. Plan B mit Prix Santé, Schweiz. Pflege und Spitex für Senioren. Begleitung im Alltag zu Hause oder im Pflegeheim.
Spitex & HomeCarePlus bei sich zu Hause

Spitex und HomeCarePlus-Angebote für die Region Uster und Umgebung. Erfahren Sie mehr zum Leistungsangebot und den Tarifen.

Einbettzimmer mit Balkon in unserem Pflegeheim im Zentrum von Uster
“Ferien- / Gästebett” für Kurzaufenthalte

Für Kurzaufenthalte und zur Entlastung pflegender Angehöriger oder zur Rehabilitation nach einem Spitalaufenthalt, steht auch das Angebot von einem „Ferien-/ Gästebett“ zur Verfügung.
Kosten pro Tag = CHF 90.–. Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter 043 466 94 64

4

Anzahl freie Betten

© Prix Santé - Unterstützung | Betreuung | Pflege --- Webdesign by Aquablues

Aktuelle Zugangsregelung Pflege im Zentrum

  • Geschätzte Angehörige und BesucherInnen

    Hiermit informieren wir sie über die von uns getroffenen Massnahmen, aufgrund der Weisung der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich.

    Seit heute Morgen ist der Zugang zu unserem Haus nur in Ausnahmesituationen möglich. Die Automatiktüre wurde entsprechend programmiert, sodass die Handschalter nicht mehr in Betrieb sind.

    Bitte läuten Sie an der Hausglocke und haben etwas Geduld bis unsere Mitarbeitende an die Türe kommen. Es kommt IMMER jemand.