Professionelle Betreuung

Unterstützung | Betreuung | Pflege

Ärztlicher Dienst

In unserem Pflegeheim besteht freie Arztwahl.

Heimarzt

Die Prix Santé AG hat einen Zusammenarbeitsvertrag mit einem niedergelassenen Facharzt, der als Heimarzt die ärztliche Verantwortung für das Pflegeheim trägt und als fachliche Ressource für den Spitexdienst zur Verfügung steht.

Hausarzt

Die Bewohner des Pflegeheims können ihren Hausarzt frei wählen. Hat ein Bewohner keinen Hausarzt wird die ärztliche Betreuung durch den Heimarzt der Prix Santé übernommen.

Notfallarzt

Bei akuter Verschlechterung des Gesundheitszustandes eines Bewohners muss individuell die Entscheidung getroffen werden, welcher Arzt zu alarmieren ist. Grundsätzlich ist, sofern nichts anderes vereinbart wurde, bzw. keine akut lebensbedrohliche Situation vorliegt, der Hausarzt, bzw. der Heimarzt die erste Ansprechperson. Die Alarmierung eines Arztes erfolgt in der nachstehenden Reihenfolge

  • Hausarzt
  • Heimarzt
  • Ärztlicher Notfalldienst
  • Rettungsdienst 144

Aktuell

Sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Freunde unserer Bewohnerinnen und Bewohner

Aufgrund der Weisung der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich ist seit dem 13.03.2020 der Zugang zu unserem Haus nur in Ausnahmesituationen möglich.

Ab sofort können Sie per Skype mit unseren Bewohnerinnen und Bewohner in Verbindung treten.

Vereinbaren Sie einen Skypetermin via E-Mail kontakt@prixsante.ch oder per Telefon unter 043 466 94 64 in der Zeit von 9.00 bis 11.00h.
Grundsätzlich sind die Skypezeiten jeweils von 14.30h bis 16.00h und von 20.00h bis 21.00h

Schnellinformationen

Probewohnen im Pflegeheim. Plan B mit Prix Santé, Schweiz. Pflege und Spitex für Senioren. Begleitung im Alltag zu Hause oder im Pflegeheim.
Spitex & HomeCarePlus bei sich zu Hause

Spitex und HomeCarePlus-Angebote für die Region Uster und Umgebung. Erfahren Sie mehr zum Leistungsangebot und den Tarifen.

4

Anzahl freie Betten

© Prix Santé - Unterstützung | Betreuung | Pflege --- Webdesign by Aquablues

Aktuelle Zugangsregelung Pflege im Zentrum

  • Geschätzte Angehörige und BesucherInnen

    Hiermit informieren wir sie über die von uns getroffenen Massnahmen, aufgrund der Weisung der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich.

    Seit heute Morgen ist der Zugang zu unserem Haus nur in Ausnahmesituationen möglich. Die Automatiktüre wurde entsprechend programmiert, sodass die Handschalter nicht mehr in Betrieb sind.

    Bitte läuten Sie an der Hausglocke und haben etwas Geduld bis unsere Mitarbeitende an die Türe kommen. Es kommt IMMER jemand.